Eine Montessori Kindergarten macht für eine bessere Erfahrung

Für diejenigen, die nicht wissen, was ein Montessori Kindergarten ist genau sind, ist es wichtig zu betonen, dass sie sich nach der Montessori-Philosophien und Methoden zu nehmen, aber auch sicher, dass der Lehrer eher als Leiter zu dienen führen das Kind in das Lernen und nicht zwingen eine vorgegebene Norm des Lehrplans auf junge Studenten. Jedoch nicht davon ausgehen, dass diese Art der Schule lässt ein Kind zu tun, was sie wollen. Die Direktoren bilden die Kursteilnehmer mit den Materialien, die ihren eigenen Lernprozess zu starten, während das Kind den Raum, um das Material auf ihre eigenen Ziele und Standards zu lernen. Daher werden Kinder im wesentlichen das Erlernen einer beauftragten Curriculum, das sich auf der Basis des Kindes spezifischen Interessen und Begabungen auf Fehler.

Unterrichtspläne

Jedes Kind Unterrichtsplan bezieht sich auf das Kind nur noch. Die Direktoren versuchen, herauszufinden, was das Kind hat ein Interesse an und verwendet die Montessori-Geräte durch das Programm bereitgestellt, um das Kind zu schaffen, eine Studie Gewohnheit, die nicht nur zu ihm oder ihr gefallen wird, aber auch ihm zu helfen, lernen die genehmigten Material . Kinder lernen, hands-on und zu halten mehr Wissen, weil sie auf das, was sie tun, ausgerichtet sind. Zum Beispiel, wenn das Lernen, Mathe, die Kinder-Perlen und Steine ​​mit ihren grundlegende mathematische Fähigkeiten, die darstellen, wie die Montessori-Programm versteht, dass ein Kind lernt, taktil, mehr körperliche Art und Weise zu helfen gegeben.

soziale Entwicklung und Lernwerkzeuge

Diese Schulen auch helfen, ihre Schüler mit einem besseren Gefühl der Unabhängigkeit. Die Kinder werden aufgefordert, kleine Aufgaben wie neigen dazu, ein Klassenzimmer Haustier, so dass sie kommen, um über das Konzept der Verantwortung verstehen. Während diese Klassen nicht über die Grund Schreibtische in der Regel in der Regelschule zu sehen, sind sie oft mit Objekten, die einige der grundlegenden Informationen das Kind muss lernen, enthalten dekoriert. Objekte, die eine Montessori-Schule kann angezeigt gehören Ausschnitt Briefe für die Kinder zu lernen, Rechtschreibung oder Spindeln und Perlen über Addition und Multiplikation zu gehen.

Viele Leute würden argumentieren, dass, weil die Lehrer nur die Schüler richten, sind sie nicht wirklich erhalten jedoch keine Disziplin. Das ist überhaupt nicht wahr. Denn es ist eine Figur in der Klasse, die die Macht, Regeln durchzusetzen hat, aber wird es nicht tun, wenn sie sehen, dass das Kind lernt, der Student versteht, dass der Lehrer eine Autoritätsperson, die Schritt wird und eingreifen, wenn er oder sie sieht die Notwendigkeit, dies zu tun.

A True Montessori-Schule

Montessori-Schulen stehen nicht unter jedem Rechts verbindlich, um den Begriff Montessori in ihrer Schule Namen verwenden. Aufgrund der Tatsache, dass dieser Begriff nicht geschützt, es gibt niemanden, eine Schule aus sagen, dass sie diese Methode zu lehren, ob es wahr ist oder nicht folgen zu stoppen. Deshalb ist es von entscheidender Bedeutung für die Eltern zu erkennen, was den Maßstab für eine Montessori-Schule ist.