Homes for Troubled Teens: Therapeutische und Wohn

Zu unruhigen Jugendlichen, die mit Drogenmissbrauch, Depressionen oder andere ernste Themen, Wohnbehandlungszentren, die Therapie-basierte Lösungen bieten könnte die beste Option sein zu kämpfen haben. Wohnbehandlungszentren haben in der Regel eine vollständige psychiatrische Personal zur Verfügung, um jeden gestörtes jugendlich eng überwachen und Therapie zusätzlich zu einem Curriculum von Akademikern, Bewegung und persönliche Entwicklung. Programme, die 24-Stunden-Überwachung, Struktur und Behandlung zu ermöglichen, dauern in der Regel drei bis sechs Monate, obwohl Jugendliche können für eine längere Zeit gegebenenfalls zu besuchen. Diese Programme auch mit den Familien zusammenarbeiten, um Probleme in der Heimat identifizieren und sie so, dass Jugendliche haben eine unterstützende, strukturierte die Heimat, um nach der Behandlung zurückkehren

Es gibt drei Arten von Wohn-Behandlungszentren. Therapeutischen Förderung, Wohn-Drogen-Therapie-Zentren, und Kombination Wohn-Behandlungsprogramme. Jedes Zimmer ist in Richtung zum Helfen unruhigen Jugendlichen anzugehen und zu erobern ein bestimmtes Problem oder mehrere Probleme ausgerichtet. Therapeutische Behandlungsprogramme unterstützen Jugendliche mit psychischen Problemen oder Suizidalität, Wohn-Drogen-Therapie-Zentren bieten spezielle Hilfe für Drogenmissbrauch oder Sucht und Kombination Wohnbehandlungsprogramme sowohl psychiatrische und Drogenmissbrauch Probleme anzugehen.

Obwohl Wohnbehandlungszentren haben in der Regel eine hohe Erfolgsquote im Vergleich zu anderen Programmen, ist der größte Nachteil dieser Art der Platzierung in der Regel die Kosten. Sie können bei $ 3,000- $ 4,000 pro Monat gehen so hoch wie $ 8.000 pro Monat, je nach den angebotenen Dienstleistungen zu starten. Anders als die meisten Programme jedoch einige Versicherungsgesellschaften teilweise Nachhilfe für Wohn-Behandlungszentren zu zahlen, obwohl sie müssen in der Regel Gänge akkreditiert werden.

Für Eltern, die sich für eine stationäre Behandlung Zentrum für ihr gestörtes jugendlich sind, gibt es mehrere Dinge zu suchen, einschließlich nachprüfbarer Statistiken eines Programms, die Erfolgsraten, Nachsorge, sobald die Teenager verlässt das Zentrum, Therapie bereitgestellt, um eine jugendlich spezifische Probleme anzugehen. Andere Bedenken umfassen die Überprüfung, dass ein Programm lizenziert; Dies kann Auswirkungen darauf, ob ein Versicherungsunternehmen mit der Kosten des Unterrichts zu unterstützen. Schließlich bestätigen, ob das Personal ordnungsgemäß lizenziert und ausgebildet und ob es Ärzten auf die Mitarbeiter.

Ein Teenager in der Krise hat eine dramatische und negative Auswirkungen auf die ganze Familie, aber Eltern, proaktiv zu handeln, um den entsprechenden suchen Behandlung für ihre gestörtes jugendlich werden erkennen, dass dauerhafte Lösungen sind verfügbar und können zu retten und sogar Stärkung der Beziehung zwischen Eltern und Teenager.