Kinderfußball – In welchem ​​Alter sollte mein Kind spielen Competitive Fussball

Viele Fußball Eltern betrachten und sich fragen, wann ist der richtige Alter für ihre Kinder zu spielen wettbewerbsfähige Fußball starten. Um ehrlich zu sein, kann diese Frage nicht beantwortet werden und ist zu allgemein. Wann werden Sie als Mutter bereit sein für Ihre Kinder zum Spielen wettbewerbsfähigen Fußball ist eine bessere Frage.

Dein Sohn hat gerade auf dem Feld durch eine größere und stärkere Spieler verletzt worden. Wie reagieren Sie? Haben Sie auf dem Feld protestieren laufen oder haben Sie, um den Missbrauch bei den Spieler schreien beginnen. Die Frage ist; Ihr Kind bereit, Fußball zu spielen, wenn Sie bereit sind, mit allen Höhen und Tiefen zu bewältigen sind. Kann es einfacher sein als das?

Junge Kinder Fußball spielen, weil es Spaß macht. Sie haben nicht die Absicht zu verletzen oder einen anderen Spieler zu verletzen. Leider, das ist die Art des Sports und Verletzungen sind vorprogrammiert. Können Sie damit umgehen?

Ich habe Kinder gesehen, so jung wie 5 im Fußball teilzunehmen und lieben jede Minute. Die Eltern sind sehr unterstützt und manchmal erwarten, dass ihre Kinder könnten verletzt werden. Auf der anderen Seite habe ich 10-Jährige, die nicht mit dem Druck des Spiels bewältigen können erlebt. Druck von der über anspruchsvolle Trainer und Eltern machen den Sport unerträglich sogar auf den besten Tagen.

Das richtige Alter, um Wettbewerbs Fußball spielen kann jedes Alter sein, solange Sie die Variablen, die in der Regel bewirken, die Freude an der verstehen Spiel. Für den Anfang müssen die Eltern akzeptieren, dass ihre Kinder werden verletzt zu werden und müssen lernen, damit in einer zivilisierten Art und Weise umzugehen. Sie müssen verstehen, dass Fußball ist ein Mannschaftssport, und dass Kinder nicht gehen, um das Zentrum der Aufmerksamkeit sein.

Wenn Sie als Elternteil kann dieses Recht zu bekommen, ist Ihr Kind frei, in jedem Alter spielen keine Probleme. Aber stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, auf der Tribüne stehen, wenn Ihr Kind am meisten braucht Sie. Andernfalls könnte Ihr Kind 20 Jahre alt und immer noch nicht bereit für den wettbewerblichen Fußball sein

Denken Sie darüber nach. sind Sie bereit, für Ihr Kind zu wettbewerbsfähigen Fußball zu spielen? Ich vermute, Ihr Kind bereit, Spaß zu haben geboren, was ist der aufrecht zu halten.