Sein ein guter Nachbar – Wie zu vermeiden Next Door Probleme

Nichts kann Wohneigentum mehr als einen Konflikt mit einem Ihrer Nachbarn ruinieren. Wenn Sie jemals das Pech haben, in einer Situation wie dieser am Ende waren, wissen Sie, dass es nicht machen das Leben einfacher. Ihr Zuhause sollte Ihre Burg, aber wenn Sie nicht in der Lage sich zu entspannen sind Sie nicht in der Lage, es zu genießen. Sie können auf dem rechten Fuß beginnen, indem Sie die folgenden Tipps.

1. Seien Sie nett, aber halten Sie Abstand

Niemand will durch eine neugierige Nachbarin, sobald sie nach Hause kommen belästigt werden. Ein freundliches Hallo und Welle über den Rasen zeigt, dass du dich, ohne dabei allzu Eindringen in ihren persönlichen Raum. So viel wie Sie vielleicht gerne die besten Freunde mit wem lebt nebenan, kann Ihr Nachbar nicht, dass die gleiche Sache. Verwenden Sie ihre Antwort zu beurteilen, ob oder nicht, die Dinge weiter zu gehen.

2. Sei respekt ihres Eigentums vor allem, wenn es um Haustiere

wird

Nicht jeder ist ein Hund oder eine Katze Person. Wenn Sie Haustiere haben, ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Tiere weg von ihren Rasen zu halten. Wenn Ihr Tier geschieht, ein Durcheinander auf Ihrem Nachbarn Rasen machen, sollten Sie es sauber, schnell und versuchen, besser in Einklang Ihr Haustier auf Ihrer Seite zu tun.

3. Halten Sie Ihren Rasen schön

Mit den shabbiest Rasen auf dem Block ist eine todsichere Methode, um Ihre Nachbarn ärgern Sie. Schlecht gehalten Vorgärten können Wiederverkaufswert aller Heim in der Nähe zu verringern, und es wird machen Sie sich wie ein bunter Hund. Maßnahmen zur Verbesserung der vor Ihrem Haus im Einklang mit allen anderen zu halten.

4. Respektieren Sie Ihre Nachbarn Privatsphäre

Auch wenn Sie nebenan, was passiert in Ihrem Nachbarn zu leben ‚Hof und in ihre Heimat ist ihr Geschäft. Wenn Sie sagen, können sie mit einem Grill, laden Sie sich nicht über. Fragen Sie nicht allzu persönliche Fragen, wenn es offensichtlich ist, dass Sie nur flüchtige Bekanntschaften sind. Durch die Wahrung ihrer Privatsphäre, können Sie sicher sein, dass sie bei Ihnen als auch zu respektieren.

5. Achten Sie darauf, ihnen zu danken, wenn sie für Sie einen Gefallen zu tun.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Nachbarn entfernt ein Unkraut aus Ihrem Beet, oder, wenn sie über Fehl geliefert Mail gebracht ist, lesen Sie ihnen zu danken. Diese kleinen positiven Wechselwirkungen können mehr freundliche Kommunikation später führen. Wenn sie etwas Großes für Sie tun, wie zu überprüfen Ihre E-Mails oder Wasser Ihre Pflanzen während Sie weg sind, ich danke ihnen mit einem Gutschein zu einem lokalen Coffee-Shop oder etwas ähnliches.

6. Suchen Sie nach Möglichkeiten, um hilfreich sein

Wenn Ihr Nachbar hat etwas Schönes für dich getan, suchen Sie nach Möglichkeit, die Gunst. Bringen Sie in ihrem Papier aus dem Bürgersteig oder bieten ihren Hund zu füttern, wenn sie jemanden brauchen. Solange können Sie hilfsbereit, ohne Überschreitung der Linien der Privatsphäre, sollten Sie Schritte unternehmen, um dies zu tun.

Natürlich Ihre individuelle Situation mit dem Nachbarn unterscheiden kann, aber so lange wie Sie den Geist der diese folgen Vorschläge, die Sie in der Lage, ein gutes Verhältnis zu den Nachbarn zu halten.